Seite auswählen

Wir sind zu einem der vielschichtigsten SEO-Themen unserer Serie gekommen: der technischen SEO. In diesem fünften Teil des One-Hour Guide to SEO behandelt Rand wesentliche technische Themen von der Crawlability über die interne Linkstruktur bis hin zu Unterordnern und vielem mehr. Achten Sie auf ein besseres Verständnis der technischen Grundlagen von SEO!

Video-Transkription
Hallo, Moz-Fans, und willkommen zurück zu unserer speziellen One-Hour Guide to SEO Whiteboard Freitag Serie. Dies ist Teil V – Technische SEO. Ich will ganz ehrlich sein. Technische SEO ist eine riesige und tiefgreifende Disziplin, wie jedes der Dinge, über die wir in diesem One-Hour Guide gesprochen haben.

Es gibt keine Möglichkeit, dass ich Ihnen in den nächsten 10 Minuten alles geben kann, was Sie jemals über technische SEO wissen müssen, aber wir können viele der großen, wichtigen, strukturellen Grundlagen abdecken. Das ist es also, was wir heute in Angriff nehmen werden. Sie werden aus diesem mit mindestens eine gute Idee von dem, was Sie brauchen, um darüber nachzudenken, und dann können Sie mehr Ressourcen von Moz und viele andere wunderbare Websites in der SEO-Welt, die Ihnen helfen können, auf diesen Wegen zu erforschen gehen.

1. Jede Seite auf der Website ist einzigartig und einzigartig wertvoll.
Zuerst einmal sollte jede Seite auf einer Website zwei Dinge sein – einzigartig, einzigartig von allen anderen Seiten auf dieser Website, und einzigartig wertvoll, was bedeutet, dass sie einen Wert bietet, den ein Benutzer, ein Sucher tatsächlich wünschen und wollen würde. Manchmal reicht der Grad, in dem es einzigartig wertvoll ist, vielleicht nicht aus, und wir müssen einige intelligente Dinge tun.

Wenn wir also zum Beispiel eine Seite über X, Y und Z gegenüber einer Seite haben, die so etwas wie “Oh, das ist ein bisschen eine Kombination aus X und Y, die man durchsuchen und dann auf diese Weise filtern kann”, Oh, hier ist eine weitere Kopie dieses XY, aber es ist eine etwas andere Version. Dies ist eine Seite, die fast nichts darauf hat, aber wir brauchen sie aus diesem seltsamen Grund, der nichts zu tun hat, aber niemand würde sie jemals über Suchmaschinen finden wollen.”

Okay, wenn Sie auf diese Art von Seiten stoßen, im Gegensatz zu diesen einzigartigen und einzigartig wertvollen, möchten Sie darüber nachdenken: Sollte ich diese kanonisieren, d.h. diese für Suchmaschinenzwecke auf diese zurückführen? Vielleicht ist YZ einfach nicht anders genug als Z, um eine separate Seite in Googles Augen und in den Augen der Suchenden zu sein. Also werde ich etwas verwenden, das rel=canonical Tag genannt wird, um diese YZ-Seite zurück auf Z zu zeigen.

Vielleicht möchte ich diese Seiten entfernen. Oh, das ist völlig unbezahlbar für jeden. 404 es. Schafft es weg von hier. Vielleicht möchte ich verhindern, dass Bots auf diesen Bereich unserer Website zugreifen. Vielleicht sind dies Suchergebnisse, die sinnvoll sind, wenn Sie diese Suche auf unserer Website durchgeführt haben, aber sie machen keinen Sinn, wenn sie in Google indiziert werden. Ich halte Google davon ab, die Datei robots.txt oder die Meta-Roboter oder andere Dinge zu verwenden.

2. Seiten sind für Crawler zugänglich, laden schnell und können in einem textbasierten Browser vollständig analysiert werden.
In zweiter Linie sind die Seiten für Crawler zugänglich. Sie sollten für Crawler zugänglich sein. Sie sollten schnell laden, so schnell wie möglich. Es gibt eine Menge Ressourcen über die Optimierung von Bildern und die Optimierung der Server-Reaktionszeiten und die Optimierung des ersten Paints und des ersten aussagekräftigen Paints und all dieser verschiedenen Dinge, die in Geschwindigkeit gehen.

Aber Geschwindigkeit ist nicht nur wegen der technischen SEO-Probleme gut, was bedeutet, dass Google Ihre Seiten schneller crawlen kann, was oft der Fall ist, wenn die Leute die Ladegeschwindigkeit ihrer Seiten beschleunigen, sie feststellen, dass Google mehr von ihnen kriecht und sie häufiger crawlt, was eine wunderbare Sache ist, sondern auch, weil Seiten, die schnell laden, die Benutzer glücklicher machen. Wenn du Benutzer glücklicher machst, machst du es wahrscheinlicher, dass sie verbinden und verstärken und teilen und zurückkommen und weiterladen und nicht auf die Zurück-Taste klicken, all diese positiven Dinge und all diese negativen Dinge vermeiden.

Sie sollten in der Lage sein, vollständig in einem Textbrowser analysiert zu werden, was bedeutet, dass, wenn Sie einen relativ einfachen Browser haben, der keine gute Arbeit bei der Verarbeitung von JavaScript oder dem Nachladen von Skript-Ereignissen oder anderen Arten von Inhalten, Flash und dergleichen leistet, es der Fall sein sollte, dass eine Spinne in der Lage sein sollte, diese Seite zu besuchen und trotzdem alle sinnvollen Inhalte in Textform zu sehen, die Sie präsentieren möchten.

Google verarbeitet immer noch nicht jedes Bild auf der Ich werde alles analysieren, was in diesem Bild ist und den Text aus der Ebene extrahieren, noch tun sie das mit Video, noch tun sie das mit vielen Arten von JavaScript und anderen Skripten. Deshalb möchte ich Sie dringend bitten und ich kenne viele andere SEOs, insbesondere Barry Adams, einen berühmten SEO, der sagt, dass JavaScript böse ist, was es vielleicht ein wenig weit bringt, aber wir verstehen seine Bedeutung, dass Sie alles in diese Seiten in HTML im Text laden können.